Deutsche Politik

Der Politik kommt eine Schlüsselfunktion bei der Erreichung der deutschen Nachhaltigkeitsziele zu. Sie definiert den Rahmen, in dem sich Unternehmen bewegen und deshalb ist ein rasches und ambitioniertes Handeln auch und vor allem im Bereich Sustainable Finance von Nöten, um eine Kapitalreallokation anzustoßen, die eine Transformation der Wirtschaft hin zu klimafreundlicheren Produkten und Technologien unterstützt.

Die von der Bundesregierung ausgegebene Ambition, Deutschland zu einem führenden Sustainable Finance Standort zu entwickeln muss mit konkretem Handeln hinterlegt werden. Verschiedene Bundesministerien erarbeiten daher momentan unter Hinzuziehung eines Sustainable Finance Beirats bestehend aus Vertretern der Finanzwirtschaft, Realwirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft eine Sustainable Finance Strategie.

Schon im Vorfeld betont die Bundesregierung, dass einer nachhaltigen Fiskalpolitik hohe Bedeutung zukommt. Sie will Nachhaltigkeitsaspekte stärker in ihren Finanzentscheidungen und auch bei den Anlagen des Bundes berücksichtigen. In diesem Zusammenhang prüft sie unter anderem die Emission einer grünen Bundesanleihe.

Wie Nachhaltigkeit zukünftig in die Rahmensetzung einfließt wird mitentscheiden, ob Deutschland die selbst gesteckten Nachhaltigkeitsziele erreicht.

Deutsche Politik

Mit nachhaltigem Wachstum aus der Krise

Die Covid-19-Pandemie wird von einigen Beobachtern als „Black Swan Event“ bezeichnet: Ein unerwartetes Ereignis mit weitreichenden und fundamentalen Folgen – so selten, dass eine unter

Weiterlesen

Deutsche Agenda

20. Mai 2020

5. Sitzung des Sustainable Finance Beirats

Mit Beteiligung der Staatssekretäre werden erste Ergebnisse der Konsultation des Zwischenberichtes präsentiert.

27. August 2020

6. Sitzung des Sustainable Finance Beirats

Finale Abstimmungen des Beirates im Vorfeld der Publikation des Abschlussberichtes

28. September 2020

European Sustainable Finance Summit

Die Empfehlungen des Abschlussberichtes des Sustainable Finance Beirats werden dem Fachpublikum präsentiert und zur Diskussion gestellt.

Kontaktieren Sie uns

*Pflichtfelder